Header.jpg

   
 










Die wichtigsten Fragen zur Sperrmüllabholung


Zusätzlich zu den wichtigsten Fakten, die Sie auf und neben der Sperrmüllkarte finden, wollen wir Ihnen an dieser Stelle solche Fragen beantworten, die oft telefonisch bei uns gestellt werden:

  • Wann ist der nächste Sperrmülltermin in XY? (Sperrmüll wurde noch nicht beantragt)
    Die Termine können nicht vorzeitig bekannt gegeben werden. Zum einen werden sie oft erst kurzfristig exakt festgelegt, zum anderen können auch die feststehenden Termine nicht telefonisch genannt werden, um Missbrauch (v.a. durch unbefugte Sammler) zu verhindern.
     
  • Wann ist der Sperrmülltermin in XY? (Sperrmüll wurde bereits beantragt, aber der Termin wurde noch nicht mitgeteilt)
    Der Termin wird nicht sofort, sondern ca. eine Woche vor der nächstmöglichen Abfuhr mitgeteilt. Per Postkarte direkt von der Fa. VEOLIA. In kurzfristigen Fällen werden Sie telefonisch benachrichtigt.
     
  • Wird … bei der Sperrmüllsammlung mitgenommen?
    Was alles mitgenommen wird, sehen Sie zum einen auf oder neben der Sperrmüllkarte. Eine detaillierte Auflistung findet sich auf der Homepage www.ihr-umweltpartner.de unter „Sperrmüll-Datenbank“
     
  • Wie kann man Sperrmüll anmelden?
    Mit den Karten hier vom Abfallkalender oder online unter www.ihr-umweltpartner.de
     
  • Mein Sperrmüll wurde noch nicht geholt, obwohl gestern oder heute die Abholung stattfinden soll?
    Bitte rufen Sie direkt beim Abfuhrunternehmen Seger, Münnerstadt, Tel. 09733 / 818019, an.
     
  • Ich habe gesehen, dass heute bzw. morgen Sperrmüll in XY ist. Kann ich auch etwas rausstellen?
    Bei der Sperrmüllabfuhr wird nur an den Grundstücken, die sich angemeldet haben, Sperrmüll abgeholt. Sie können sich zur nächstmöglichen Sammlung anmelden (die nach spätestens 8 Wochen stattfindet).
     
  • Wo kann ich meinen Sperrmüll entsorgen, wenn ich die Sperrmüllsammlung nicht (mehr) nutzen kann?
    Sperrmüll kann das ganze Jahr über am AWZ Rothmühle angeliefert werden. Die Anlieferung ist allerdings teilweise kostenpflichtig. Preise siehe Tabelle „Wertstoffhof am AWZ Rothmühle“ (hier im Kalender)

Wenn Ihre Fragen jetzt noch nicht beantwortet sind, dann greifen Sie zum Telefon und stellen sie unter 09721 55-599.
Frau Böhm und KollegInnen helfen Ihnen gerne weiter.


 

 






Quicklink kkCMS
 
      Seit dem 08.09.2003 sind Sie unser 25.071.704. Besucher und erzeugten den 33.281.343.Seitenaufruf .     Druckansicht

Hinweis zur HTTPS-Unterstützung

Bitte beachten Sie, dass der gesicherte Zugriff auf unsere Internetpräsenz ab sofort einen aktuellen Browser erfordert.
weitere Informationen finden Sie hier.