Header.jpg

   
 











Zurück

Stoff Name Pflanzenschutzmittel
Art / Kategorie Problemmüll 
Detailierte Beschreibung

Wären besser unter der Bezeichnung Schädlingsbekämpfungsmittel zu führen. Gebräuchlich in Fachkreisen ist auch der Ausdruck Pestizid. Sie dienen zum Schutz von Kulturpflanzen.

Man unterscheidet: Insektizide (gegen Insekten), Fungizide (gegen Pilze) und Herbizide (gegen Wildkräuter) u.v.m. Diese Einteilung täuscht eine gezielte Giftwirkung auf die genannten Organismen vor, die aber selten gegeben ist, da P. in grundlegende Stoffwechselvorgänge eingreifen.

Für den Umweltschutz von besonderer Bedeutung: Bei der Anwendung erreicht nur ein Teil der P. sein Ziel, der andere dringt in den Boden ein und gelangt durch Auswaschung ins Grundwasser. Viele der in P. enthaltenen Giftstoffe wie chlorierte Kohlenwasserstoffe haben die Eigenschaft, sich in der Nahrungskette anzureichern.

Das Inverkehrbringen von P. regelt eine EG-Richtlinie aus dem Jahr 1991. Die Verwendung von P. außerhalb einer land- oder forstwirtschaftlichen Nutzung bedarf einer Ausnahmegenehmigung (z.B. Sportanlagen).

 

Wo entsorgen
  • Problemmüllsammlung
Termine siehe Abfallkalender 
  • Problemmüll (GSB)
Sondermüllentsorgung 
Verwerterliste
VerwerterOrtTelefonEmailURL 
GSB  Schweinfurt  09721/ 800724  kontakt@gsb-mhh.d...  http://www.gsb-mb...  Detail
VEOLIA Umweltservice  Bergrheinfeld  09721/ 7917-0  info-Bergrheinfel...  http://www.veolia...  Detail




Zurück






Quicklink kkCMS
 
      Seit dem 08.09.2003 sind Sie unser 25.080.927. Besucher und erzeugten den 33.292.581.Seitenaufruf .     Druckansicht

Hinweis zur HTTPS-Unterstützung

Bitte beachten Sie, dass der gesicherte Zugriff auf unsere Internetpräsenz ab sofort einen aktuellen Browser erfordert.
weitere Informationen finden Sie hier.