Header.jpg

   
 











Zurück

Stoff Name Asbestzementprodukte
Art / Kategorie Baustoffe auf Asbestbasis 
Detailierte Beschreibung Asbestzementprodukte (Dichte mindestens 1500 kg/m3 ) haben einen vergleichsweise hohen Anteil an mineralischen Bindemitteln (Asbestanteil 10 - 15%). Die Asbestfasern sind relativ fest gebunden.

Seit etwa 20 Jahren sind zunehmend Schutzmaßnahmen gegen Asbesteinwirkungen ergriffen worden. 1979 wurde die Verwendung von Spritzasbest verboten. Die Asbestsubstitution im Hochbau konnte entsprechend der Selbstverpflichtung der Asbestzementindustrie jedoch erst Ende 1990 abgeschlossen werden.

Die im Umlauf befindlichen Produkte durften noch bis Ende 1991 eingebaut werden. Im Tiefbau (Rohre, Schächte und Bauwerke für die Abwassertechnik) wird die stufenweise Umstellung auf asbestfreie Produkte nach bisheriger Planung z.B. bei Druckrohren erst Ende 1993 abgeschlossen sein. Infolge dieser Beschränkung wurde der Asbestverbrauch im Jahr 1991 in den alten Bundesländern deutlich unter 2000 t gesenkt.

Die Umweltproblematik von Asbest in der Bundesrepublik Deutschland beschränkt sich aufgrund der Fortschritte bei der Substitution heute auf die bereits verbauten Produkte, also auf die Altlasten. Im Hochbau beträgt die vorhandene Fläche in den alten Bundesländern etwa 900 Mio. m2 , davon etwa 300 Mio. m2 unbeschichteter Platten. Für die neuen Bundesländer wird die Fläche der dort fast ausschließlich unbeschichtet produzierten Asbestzementplatten auf etwa 500 Mio. m2 geschätzt.

Die Verwitterung von Asbestzement im Hochbau verursacht nach Berechnungen für die alten Bundesländer eine Gesamtfreisetzung von 400 bis 900 t Asbest pro Jahr und eine jährliche atmosphärische Belastung in der Größenordnung von 100 t. Der Rest geht in das Regenwasser.

Messungen der Immissionsbelastung durch Asbestfasern kritischer Abmessungen in den Jahren 1984 und 1989 ergaben Jahresmittelwerte zwischen 50 - 150 Fasern/m3 in städtischen Ballungsgebieten, darunter solchen mit ausgewiesener erhöhter Verkehrsdichte. Diese Werte liegen an der Nachweisgrenze für Asbestfasern. Als Spitzenwerte an belebten Straßenkreuzungen wurden Werte bis zu 1000 kritischen Fasern pro m3 gemessen.

Einen Grenzwert für Asbestfasern im Umwelt- und Innenraumbereich gibt es zur Zeit noch nicht. Diskutiert wird ein Wert, der bei 500 kritischen Fasern pro Kubikmeter liegen soll. Zum Vergleich: Für die berufliche Exposition wurde die Technische Richtkonzentration für Chrysotil von 1 Mio. auf 250.000 Fasern pro Kubikmeter gesenkt. Für Amphibolasbeste wie Krokydolith sollte der Wert so niedrig wie möglich sein; es gibt jedoch einen Richtwert von 50.000 Fasern pro Kubikmeter; dieser Wert liegt um den Faktor 10 unter der früheren Technischen Richtkonzentration. 
Chemischer Hintergrund "Asbest" ist eine Gruppenbezeichnung für natürlich vorkommende faserförmige Silikate. 
Kommt vor in ... Bedachungen, Fassaden, Bodenbeläge, Pflanztröge 
Sachgemäßer Gebrauch Bei der Behandlung von Asbestzementprodukten können bei unsachgemäßem Vorgehen große Fasermengen freigesetzt werden. Kritisch sind Arbeitsverfahren, bei denen Asbestzement zerstört (zerbrechen, zerschlagen) oder mechanisch bearbeitet wird (bohren, sägen, schleifen, fräsen) oder bei denen Abrieb entsteht. Nach einer Empfehlung des Umweltbundesamtes sollte die Reinigung von verwitterten Asbestzementplatten - wenn überhaupt - nur feucht und durch Fachbetriebe unter Einhaltung geltender Vorschriften erfolgen. 
Gefahrensymbole Asbesthaltig  

Wo entsorgen
Deponie; Anlieferung aus dem Landkreis Schweinfurt
grundsätzlich nur hier zulässig!
BigBags am Abfallwirtschaftszentrum erhältlich (Selbstkostenpreis) 
Verwerterliste
VerwerterOrtTelefonEmailURL 
Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle  Bergrheinfeld  09721 / 388 544-0  abfallberatung@lr...  http://www.ihr-um...  Detail
Dorsch Umwelttechnik GmbH  Baiersdorf  09133/601754  info@dorsch-umwel...  http://www.dorsch...  Detail
Fischer Karl und Söhne  Würzburg  0931/61005-0  info@fischer-ents...  http://wwww.fisch...  Detail


Linkliste
URLBeschreibung
http://www.umweltministerium.bayern.de/service/umw...  Fachinformation "Umwelt und Gesundheit" (StMLU) 
http://www.ihr-umweltpartner.de/Preisliste-AWZ-Rot... 

Preisliste AWZ Rothmühle

 


Zurück






Quicklink kkCMS
 
      Seit dem 08.09.2003 sind Sie unser 25.052.139. Besucher und erzeugten den 33.255.486.Seitenaufruf .     Druckansicht

Hinweis zur HTTPS-Unterstützung

Bitte beachten Sie, dass der gesicherte Zugriff auf unsere Internetpräsenz ab sofort einen aktuellen Browser erfordert.
weitere Informationen finden Sie hier.