News


Zurück

Schulhefte aus Recyclingpapier


03.09.2017

  

Schulhefte mit dem Blauen Engel bestehen zu 100 Prozent aus Altpapier und -pappe. Schülerinnen und Schüler können somit die Wälder schonen und dadurch Lebensräume und Artenvielfalt erhalten und das Klima schützen. Zusätzlich werden bei der Herstellung von Recyclingpapier im Vergleich zur Frischfaserpapierherstellung Wasser und Energie eingespart. Der Blaue Engel verbietet zudem den Einsatz von Chlor, halogenierten Bleichmitteln und weiteren Chemikalien oder schränkt deren Einsatz bei der Herstellung stark ein.

Recyclingpapier mit dem Blauen Engel ist für viele Jugendliche der Einstieg in den nachhaltigen Konsum. Mit der Aktion "Engel-Papier jetzt" hebt das Umweltzeichen die Vorteile von Recyclingpapier hervor. Alle Informationen zur Aktion finden Sie unter www.engel-papier-jetzt.de.

Die dort zu findenden Unterrichtsmaterialien "Der Blaue Engel macht Schule" geben Lehrerinnen und Lehrern aller Klassenstufen Ideen, Anregungen und Vorlagen an die Hand, wie sie gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern Kenntnisse zum produktbezogenen Umweltschutz erarbeiten können. Die Materialien eignen sich für alle Fächer, in denen Umweltschutz, nachhaltiger Konsum oder Verbraucherfragen behandelt werden. Interessierte Lehrer können die Unterrichtsmaterialien kostenlos herunterladen.

Vorteile für Gesundheit und Umwelt von Schulheften aus Recyclingpapier (RAL-UZ 14)

  • 100 % Recyclingpapier schont die Wälder
  • Herstellung wasser- und energiesparend
  • ohne Einsatz gefährlicher Chemikalien

Quelle: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (www. bmu.de)



Zurück