Header.jpg

   
 










Wie kriege ich mein Fett weg?


Hmmmm, lecker! Doch wohin mit dem Altfett?

Fette und Öle werden im Haushalt als Lebensmittel oder, wie bei Fritierfett, zur Zubereitung von Speisen verwendet. Während sich ein Teil der Fette bei der Anwendung verbraucht, bleiben besonders bei Brat- und Fritierfetten beträchtliche Mengen ungenießbarer Altfette zurück.
Überlastete Kläranlagen und dicke Fettschichten in Abflüssen und Kanälen zeigen, dass Speiseöle und -fette vorsätzlich oder aus Unwissen in der Toilette oder in der Spüle landen.

Natürliche Fette und Öle können tierischen oder pflanzlichen Ursprungs sein, sie sind je nach Zusammensetzung und Temperatur flüssig, halbfest oder fest. Sie können trotz ihrer natürlichen Herkunft wassergefährdend sein und müssen deshalb aus Gewässern ferngehalten werden.

 

Selbst alte Fette können sinnvoll verwertet werden!

Lebensmittelverarbeitende Betriebe und Großküchen müssen Fettabscheider installieren, in denen sich die Öle und Fette absetzen. So bleiben den Kläranlagen schon bedeutende Schmutzfrachten erspart.

Friteusen-, Back-, Grill-, Brat- und Auslassfette können auch verwertet werden. Große Fettschmelzwerke stellen aus Altfett Schmierstoffe und technische Fette wie Schuhcreme her, wodurch pflanzliche und tierische Rohstoffe ersetzt werden.

Festes Altfett soll in Zeitungspapier eingewickelt in die Biotonne gegeben werden.
Darüberhinaus werden flüssige Fette / Öle bei den jeweils zweimal jährlich stattfindenden Problemmüllsammlungen des Landkreises Schweinfurt kostenlos angenommen. Bitte keinesfalls in Glasbehältern anliefern, da selbst feinste Glassplitter die Verwertung gefährden.

Die Problemmüllsammeltermine stehen im Abfuhrkalender.






Quicklink kkCMS
 
      Seit dem 08.09.2003 sind Sie unser 25.081.036. Besucher und erzeugten den 33.292.704.Seitenaufruf .     Druckansicht

Hinweis zur HTTPS-Unterstützung

Bitte beachten Sie, dass der gesicherte Zugriff auf unsere Internetpräsenz ab sofort einen aktuellen Browser erfordert.
weitere Informationen finden Sie hier.