Startseite | Änderungsmeldung-Tonnen-Frame | Bestellung-Infomaterial-Frame | Sperrmüll-Anforderung-Frame | Zurück zur Grafikversion
Unsere Einrichtungen | Oeffnungszeiten | Tonnen & Sammelsysteme | Gebühren und Verwiegung | Abfall-ABC | Umwelt | Gebrauchtbörse | Quiz | Interessantes am Rand | Online-Service | Kontakt | Sitemap

Abfall-ABC


Zurück

Stoff Name Acrylglas
Art / Kategorie Sperrmüll 
Detailierte Beschreibung Polyacrylscheiben oder -wellplatten

Auch: Plexiglas, PMMA

Definition: Andere Bezeichnung für Polymethylmethacrylat (PMMA), einen durchsichtigen, thermoplastischen Kunststoff, der aus Erdöl und Erdgas hergestellt wird und im Handel auch unter der Bezeichnung Plexiglas erhältlich ist.

Acrylglas ist glasklar, hart, glänzend, lichtecht und sehr stoßfest. Im Vergleich zu normalem Glas ist Acrylglas leichter und nicht so zerbrechlich. Der Nachteil ist, dass Acrylglas schneller zerkratzt.

Acrylglas lässt sich spanend bearbeiten, zum Beispiel feilen (Feile), polieren, kleben (Klebstoffe) und nach Erhitzen leicht formen.

Acrylglas verwendet man für Verglasungen, Schlüsselschilder, Türschoner (Türen), durchsichtige Schutzvorrichtungen und Zierstäbe.

 

Verwerterliste
VerwerterOrtTelefonEmailURL 
Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle  Bergrheinfeld  09721 / 388 544-0  abfallberatung@lr...  http://www.ihr-um...  Detail


Linkliste
URLBeschreibung
http://www.baulexikon.de/Bautechnik/Begriffe_Baute...  Eigenschaften Acrylglas 


Zurück






Suche:

Impressum
powered by kkCMS K&K Software